Über mich

Denise Citron

Qigongkursleiterin

Ich bin 1976 in Bern geboren und lebe heute in Neuenegg.  Seit 2013 übe und lerne ich Qigong Yangsheng bei Urs Zimmerli, DAO QIGONG in Bern und besuche Intensivwochen bei Ernst-Michael Beck, ShenJing-Qigong-Institut, Hannover. 
 

Beruflich bin ich ausgebildete Kauffrau und im Teilzeitpensum in der Privatwirtschaft tätig.
Zudem betreue ich die Sekretariate von DAO QIGONG, dem Qigong Zentrum Bern sowie vom ShenJing-Qigong-Institut. 


Qigong ist für mich eine wunderbare Möglichkeit, Ruhe und Kraft zu tanken und mich für die Alltagsanforderungen zu stärken. Mit Qigong habe ich ein wertvolles Werkzeug gefunden, um meinem Körper und meinem Geist etwas Gutes zu tun, Zeit für mich zu nehmen und zu geniessen. Qigong bewegt mich - die positiven Wirkungen darf ich immer wieder aufs Neue erfahren. 

Meine Ausbildung zur Dipl. Qigong-Kursleiterin im System Qigong Yangsheng nach Prof. Jiao habe ich nach 4-jähriger Lehrzeit im Februar 2022 abgeschlossen.

Erlernte Methoden im System Qigong Yangsheng:

  • Die 15 Ausdrucksformen
  • Die 8 Brokate im Stehen
  • Die 8 Brokate im Sitzen
  • Das Spiel der 5 Tiere
  • Stilles Qigong
  • Spannungsbögen
  • Spiralige Kräfte
  • Grundlagen der TCM
  • Philosophie und Didaktik
  • Pfahlübungen
  • Youfagong
  • Die 3 ganz kleinen Himmelskreisläufe